Neues Spielzeug

Angeregt durch einen kleinen Film, kam ich eines Abends mal auf folgende Idee:
Wir spielten gerade mal wieder mit unserem heißgeliebten Doppeldildo. Ein Ende steckte in meiner Arschvotze und das andere Ende in Ihrer geilen Votze. Ihre Hand hatte meine Vorhaut ganz zurückgezogen, etwas Gleitmittel auf die Spitze geschmiert, und strich ganz sanft über meine Eichel. Es war ein wundervolles Gefühl. Da ich an diesem Abend die Wichstechnik aus der o.g. Rubrik einmal an meinem Schatz probieren wollte, hatte ich schon Ihre elektrische Zahnbürste mit einem neuen Kopf versehen und unters Kissen gelegt.
Ich bat Sie sich Ihre Augenmaske aufzusetzen, weil ich eine Überraschung für sie hätte. Als sie die Maske aufhatte, holte ich die Zahnbürste unter dem Kissen hervor, schaltete sie an und begann ganz vorsichtig Ihren Kitzler damit zu massieren. Zuerst zuckte sie etwas zurück, aber allmählich schien es Ihr zu gefallen. Sie drängte mir Ihren Unterleib immer weiter entgegen. Dabei schob sich der Doppeldildo noch weiter in unsere geilen Löcher. Ich lies die elektrische Zahnbürste ganz langsam zwischen Ihren Schenkeln kreisen. Mal nur über die Schamlippen,. mal genau auf Ihrem Kitzler. Es dauert auch nicht lange, und sie hatten einen heftigen Orgasmus. Ich konnte nicht genug von diesem geilen Spiel bekommen und setzte die Massage mit der Zahnbürste, trotz Ihrer Proteste, fort. Was dann geschah, hatte ich noch nie erlebt. Innerhalb von wenigen Minuten bekam sie einen Orgasmus nach dem anderen. So etwas hatten wir noch nie erlebt. Nach dem dritten Abgang bat sie mich, die Zahnbürste nur noch ganz sanft an Ihren Kitzler zu halten. Darauf hin hatte sie noch einmal einen Orgasmus, der so heftig war, dass ich erkannte, mehr geht nicht.
Nachdem Sie sich etwas erholt hatte, brachte mein Schatz mich mit Ihren geschickten Fingern ebenfalls zum abspritzen.
Bei der gemeinsamen *hinterher* Zigarette, erklärte sie mir, dass Sie so etwas noch nie erlebt hat, und wir es bald wiederholen sollten. Seit dem gehört die elektrische Zahnbürste zu einem unserer Lieblingsspielzeugen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.