Eiskalt geniessen

0 views
|

Meine Ex Svenja war mein Luder des Jahrhunderts und sie hatte eine interessante methode mit meinem Sperma umzugehen.
Eines Tages sagte sie ,dass sie mal etwas ausprobieren wolle und ich mich als erstes ausziehen und hinlegen sollte. Svenja begann meine Eichel zu lecken und an ihr zu saugen dabei holte sie mir einen runter wie ich es vorher nie erlebt habe. Meine Eichel verschwand in ihrem Mund und saugte sie sanft mein massieren meiner Eier. Es dauerte nicht lange und meine Ladung schoss in ihren Mund sie genoss das warme Sperma auf ihrer Zunge.Komisch wurde es ewrst als sie es in einen kleinen Fruchtzwerg becher spuckte und es mit einem Zahnstocher darin ins Eisfach stellte nach 2 Stunden holte sie es heraus und genoss es meine gefrorenes sperma in ihre muschi zu schieben und für mich war es geil mit meinem schwanz das gefrorene sperma tief rein zu stossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.